From Far Away
Melbooooouuuurrne!

Melbourne ist klasse! Ehrlich wahr, besser als Sydney, meiner Meinung nach

 3 1/2 Wochen bin ich hier und die Zeit verfliegt wie im Flug. Ich hab ziemlich schnell Arbeit gefunden und arbeite nun ein einem Callcanter für 'Optus' (das ist sowas wie Vodafone etc.). Eher langweilig, aber entspannte Atmosphere und Bezahlung ist auch ok.

Mona ist ja vor mir in Melbourne angekommen und sie und die anderen Mädels haben hier Robbie 'gefunden'. Robbie ist Australier und bietet Couch-Surfing an. Die Mädels haben sich mit ihm auf einen Kaffee getroffen, um mal zu sehen wie er so drauf ist und sind dann mehr oder weniger hier eingezogen. Als ich in Melbourne ankam, war Vivien schon wieder zu Hause, also war es kein Problem, dass auch ich hier einziehe. Mitlerweile 'wohnen' nur noch Mona und ich hier. Robbie ist ein recht netter, aber sehr schweigsamer Kerl. Aber wir sparen wirklich ein Haufen Geld, da ja keine Miete zahlen müssen [das läuft bekanntlich so beim Couch-surfing ].

 Das Apartment ist recht nobel. 12. Stock und das Apartmentgebäube hat ein Fitnessstudio und Riesenwhirlpool so können wir nach der Arbeit immer schön sporten gehen und danach im Jacuzi entspannen. 'Ne, wat ham wir das nich schön!'

 Und in 2 Wochen geht's dann endlich, endlich auf Riiieeeesen Traveltrip!! Ich kann's kaum erwarten:

Tasmanien--> Great Ocean Road--> Adelaide--> Alice Springs+Uluru--> Perth--> Cairns(Great Barrier Reef etc.)--> Brisbane

Und das alles in 6 Wochen :D wir haben uns das gut überlegt und recht smart ausgetüftelt. Das passt schon

11.2.11 10:37
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de