From Far Away
4 Wochen Brisbane und neue Pläne

Es ist ja wirklich ne Weile her, dass ich hier zum letzten Mal was reingeschrieben hab. I'm sorry for that 2 Arbeitswochen sind nun vergangen. So richtig klasse ist es nicht, aber das Geld stimmt und ich hab auch immerhin schon 4 Verträge abgeschlossen. Und die meisten Leute sind überraschender Weise echt nett. Samstag wurde ich zum Lunch bei einer Familie eingeladen, was wie gerufen kam. Es hat geregnet wie blöd. Generell ist das Wetter momentan nicht so Bombe. Ziemlich nordisch :D viel Dauerregen letzte Woche und jetzt kommende soll auch nicht so klasse werden. Naja immerhin ist es warm... ich hab nur das Gefühl, dass ich meine ganze Bräune verliere. Naja, was soll's. Brisbane gefällt mir so gut, ich kann mir noch gar nicht vorstellen hier wegzufahren. Über Weihnachten bleib ich noch hier und fahr dann mit Mona und Vivien weiter nach Byron Bay, runter nach New Castle und verbring dann Silvester in Sydney. Die Mädels kennen da jemanden und wir können sehr wahrscheinlich ein Zelt bei ihm Garten aufschlagen Abbie fährt am 22. nach Sydney. Ich mag mir noch gar nicht vorstellen wie es ohne sie sein wird. Aber wir wollen uns Silvester in Sydney treffen und danach hab ich dann immerhin eine Adresse in England. Man trifft Menschen, mit denen man einfach nur eine gute Zeit hat, aber wir 2 sind uns sicher, dass wir uns auch nach Australien wieder sehen werden. Das gleiche gilt für Mona und Vivien. Aber mit Mona werde ich hier auch meine weitere Reise verbringen. Sie und Vivien fliegen am 4.1. nach Melbourne, weil Vivien dann schon nach Hause fliegt und Mona sucht sich einen Job und bleibt für einen Monat dann ca in Melbourne. Ich werd mich mit Max und Karen in Sydney treffen und mich dann aber auch auf die Socken nach Melbourne machen, um mit ihr, bis sie nach Hause fliegt, zu reisen. Wir haben die gleichen Pläne und verstehen uns sooo gut, dass es einfach toll wäre mit ihr zu reisen. Sie fliegt im April von Sydney aus nach Hause und ich werde dann einfach 2 weitere Monate an der Ostküste verbringen, bevor es dann auch wieder für mich nach Haus geht. Hier ist alles auf Weihnachten getrimmt und ich bin so überhaupt gar nicht in Weihnachtsstimmung :D ist aber auch verrückt, die ganze Nummer im Sommer. Abbie hat sich einen Adventskalender gekauft und versucht ganz arg in Weihnachtslaune zu kommen, aber so richtig wirklich...ich weiß nicht. Irgendwo ist es auch gut, dass sich Weihnachten dieses Jahr nicht wie Weihnachten anfühlen wird, ansonsten hätte ich schon Heimweh. Ich wurde ja auch schon ein bisschen traurig als Mama&Papa mir Winter- und Weihnachtsbilder von zu Hause geschickt haben. Aber es war auch schön mal wieder Schnee zu sehen. Ein wenig weird, mehr wie von einer anderen Welt, aber gut Ich hoffe, ihr alle seid schon in Weihnachtsstimmung und genießt es Achso! Ich hab neulich das erste Mal auf Englisch geträumt!!
5.12.10 09:38


4 Wochen Brisbane und neue Pläne

Es ist ja wirklich ne Weile her, dass ich hier zum letzten Mal was reingeschrieben hab. I'm sorry for that 2 Arbeitswochen sind nun vergangen. So richtig klasse ist es nicht, aber das Geld stimmt und ich hab auch immerhin schon 4 Verträge abgeschlossen. Und die meisten Leute sind überraschender Weise echt nett. Samstag wurde ich zum Lunch bei einer Familie eingeladen, was wie gerufen kam. Es hat geregnet wie blöd. Generell ist das Wetter momentan nicht so Bombe. Ziemlich nordisch :D viel Dauerregen letzte Woche und jetzt kommende soll auch nicht so klasse werden. Naja immerhin ist es warm... ich hab nur das Gefühl, dass ich meine ganze Bräune verliere. Naja, was soll's. Brisbane gefällt mir so gut, ich kann mir noch gar nicht vorstellen hier wegzufahren. Über Weihnachten bleib ich noch hier und fahr dann mit Mona und Vivien weiter nach Byron Bay, runter nach New Castle und verbring dann Silvester in Sydney. Die Mädels kennen da jemanden und wir können sehr wahrscheinlich ein Zelt bei ihm Garten aufschlagen Abbie fährt am 22. nach Sydney. Ich mag mir noch gar nicht vorstellen wie es ohne sie sein wird. Aber wir wollen uns Silvester in Sydney treffen und danach hab ich dann immerhin eine Adresse in England. Man trifft Menschen, mit denen man einfach nur eine gute Zeit hat, aber wir 2 sind uns sicher, dass wir uns auch nach Australien wieder sehen werden. Das gleiche gilt für Mona und Vivien. Aber mit Mona werde ich hier auch meine weitere Reise verbringen. Sie und Vivien fliegen am 4.1. nach Melbourne, weil Vivien dann schon nach Hause fliegt und Mona sucht sich einen Job und bleibt für einen Monat dann ca in Melbourne. Ich werd mich mit Max und Karen in Sydney treffen und mich dann aber auch auf die Socken nach Melbourne machen, um mit ihr, bis sie nach Hause fliegt, zu reisen. Wir haben die gleichen Pläne und verstehen uns sooo gut, dass es einfach toll wäre mit ihr zu reisen. Sie fliegt im April von Sydney aus nach Hause und ich werde dann einfach 2 weitere Monate an der Ostküste verbringen, bevor es dann auch wieder für mich nach Haus geht. Hier ist alles auf Weihnachten getrimmt und ich bin so überhaupt gar nicht in Weihnachtsstimmung :D ist aber auch verrückt, die ganze Nummer im Sommer. Abbie hat sich einen Adventskalender gekauft und versucht ganz arg in Weihnachtslaune zu kommen, aber so richtig wirklich...ich weiß nicht. Irgendwo ist es auch gut, dass sich Weihnachten dieses Jahr nicht wie Weihnachten anfühlen wird, ansonsten hätte ich schon Heimweh. Ich wurde ja auch schon ein bisschen traurig als Mama&Papa mir Winter- und Weihnachtsbilder von zu Hause geschickt haben. Aber es war auch schön mal wieder Schnee zu sehen. Ein wenig weird, mehr wie von einer anderen Welt, aber gut Ich hoffe, ihr alle seid schon in Weihnachtsstimmung und genießt es Achso! Ich hab neulich das erste Mal auf Englisch geträumt!!
5.12.10 09:36


4 Wochen Brisbane und neue Pläne

Es ist ja wirklich ne Weile her, dass ich hier zum letzten Mal was reingeschrieben hab. I'm sorry for that 2 Arbeitswochen sind nun vergangen. So richtig klasse ist es nicht, aber das Geld stimmt und ich hab auch immerhin schon 4 Verträge abgeschlossen. Und die meisten Leute sind überraschender Weise echt nett. Samstag wurde ich zum Lunch bei einer Familie eingeladen, was wie gerufen kam. Es hat geregnet wie blöd. Generell ist das Wetter momentan nicht so Bombe. Ziemlich nordisch :D viel Dauerregen letzte Woche und jetzt kommende soll auch nicht so klasse werden. Naja immerhin ist es warm... ich hab nur das Gefühl, dass ich meine ganze Bräune verliere. Naja, was soll's. Brisbane gefällt mir so gut, ich kann mir noch gar nicht vorstellen hier wegzufahren. Über Weihnachten bleib ich noch hier und fahr dann mit Mona und Vivien weiter nach Byron Bay, runter nach New Castle und verbring dann Silvester in Sydney. Die Mädels kennen da jemanden und wir können sehr wahrscheinlich ein Zelt bei ihm Garten aufschlagen Abbie fährt am 22. nach Sydney. Ich mag mir noch gar nicht vorstellen wie es ohne sie sein wird. Aber wir wollen uns Silvester in Sydney treffen und danach hab ich dann immerhin eine Adresse in England. Man trifft Menschen, mit denen man einfach nur eine gute Zeit hat, aber wir 2 sind uns sicher, dass wir uns auch nach Australien wieder sehen werden. Das gleiche gilt für Mona und Vivien. Aber mit Mona werde ich hier auch meine weitere Reise verbringen. Sie und Vivien fliegen am 4.1. nach Melbourne, weil Vivien dann schon nach Hause fliegt und Mona sucht sich einen Job und bleibt für einen Monat dann ca in Melbourne. Ich werd mich mit Max und Karen in Sydney treffen und mich dann aber auch auf die Socken nach Melbourne machen, um mit ihr, bis sie nach Hause fliegt, zu reisen. Wir haben die gleichen Pläne und verstehen uns sooo gut, dass es einfach toll wäre mit ihr zu reisen. Sie fliegt im April von Sydney aus nach Hause und ich werde dann einfach 2 weitere Monate an der Ostküste verbringen, bevor es dann auch wieder für mich nach Haus geht. Hier ist alles auf Weihnachten getrimmt und ich bin so überhaupt gar nicht in Weihnachtsstimmung :D ist aber auch verrückt, die ganze Nummer im Sommer. Abbie hat sich einen Adventskalender gekauft und versucht ganz arg in Weihnachtslaune zu kommen, aber so richtig wirklich...ich weiß nicht. Irgendwo ist es auch gut, dass sich Weihnachten dieses Jahr nicht wie Weihnachten anfühlen wird, ansonsten hätte ich schon Heimweh. Ich wurde ja auch schon ein bisschen traurig als Mama&Papa mir Winter- und Weihnachtsbilder von zu Hause geschickt haben. Aber es war auch schön mal wieder Schnee zu sehen. Ein wenig weird, mehr wie von einer anderen Welt, aber gut Ich hoffe, ihr alle seid schon in Weihnachtsstimmung und genießt es Achso! Ich hab neulich das erste Mal auf Englisch geträumt!!
5.12.10 09:34


What ever makes you shine.

Ich hab immernoch nicht gearbeitet. Letzte Woche hatte ich ja 2 Tage Schulung (Dienstag+Mittwoch) und eigentlich dachten sie, wir könnten Freitag anfangen, allerdings dauerte es etwas bis die ID's fertig waren. Und als diese dann da waren, hieß es, dass wichtige Verträge mit der Mutterfirma in Syndney noch nicht unterzeichnet wären. Caine, mein Boss, war mächtig unamused. Also hatten wir die letzten 2 Wochen nur ein paar Tests, Roleplays und frei. An 2 Tagen haben wir uns einfach hier in der Hostelbar mit Bruce, unserem Teamleader, auf ein paar Bier getroffen. Und das beste ist, dass wir für diese 2 Wochen trotzdem unsere 800$ Basis bekommen

Morgen soll's dann wohl endlich, endlich losgehen. Es wird auch langsam Zeit, dass ich mal einen geregelten Tagesablauf bekomme... ich will mich gar nicht beschweren, es ist so ganz klasse hier, dennoch braucht man mal was zu tun.

Mitlerweile gleicht unser Zimmer mehr einer WG. Mona und Vivien aus Deutschland und Kerri aus Schottland sind letzte Woche eingecheckt und bleiben wie Abbie und ich bis Weihnachten ca. Mona und Vivien haben jetzt auch dort angefangen zu arbeiten, wo ich arbeite. Die Mädels sind soooo klasse. Wir haben so viel Spaß zusammen. Wie gesucht und gefunden, eine kleine Familie  

Ick fühl mir echt so schweine-wohl hier!

21.11.10 06:38


'Hallo? Moechten Sie vielleicht Strom kaufen?'

Ich hab einen Job =)!!!

Der JobClub gestern war sehr erfolgreich. Ich war heute mit 2 anderen deutschen Jungs aus dem Hostel bei einer Firma, die Stromvertraege an der Tuer verkauft. Wir waren echt skeptisch, weil alles einfach zu gut um wahr zu sein schien. Aber es ist tatsaechlich so gut wie sie sagen. Man kann wirklich gut Geld verdienen. Fuer die ersten 4 Wochen bekommen wir 800$ Basis plus 35$ pro abgeschlossenen Vertrag und dazu kommt dann noch ein gewisser Bonus, abhaengig von der Anzahl der abgeschossenen Vertraege pro Woche. 10-19 Vertraege sind 200$ extra, 20-29 300$, 30-39 400$ und ab 40 sind's dann um die 500$. Nach den 4 Wochen mit der 800$-Basis bekommt man dann 'nur noch' Geld pro Vertrag plus Bonus. Man wird in der ersten Zeit so gut bezahlt, um am Ball zu bleiben. Der Chef sagte, dass es halt ab und an wirklich demotovierend ist, wenn man sehr unhoeflich gebeten wird zu gehen. Aber man lernt dazu und man kommt rein. Aber das Geld wird einen sicher gut bei Laune halten. Nur genau deshalb waren wir skeptisch. Aber es scheint ne ganz serioese Nummer zu sein. Heute hatten wir 6 Stunden lang Schulung/Einfuehrung und morgen auch nochmal, aber dann wohl nicht ganz so lang.

Ich freu mich so ich kann dann sogar was sparen, fuer mal nicht so gute Zeiten. Aber ich bin auch wirklich, wirklich gespannt wie das so wird...

Brisbane ist wirklich ganz schoen und ich finds schoen, ein bisschen laenger hier zu bleiben.

Meine Mitbewohnerin Ebby bleibt bis Dezember und wenn sich mein Job nicht doch noch als totaler Reinfall erweist, bleib ich sicher so um die 6 Wochen hier. Und da ist es schoen, das Zimmer mit jemandem zu teilen, den man mag und auch die Zeit hat besser kennen zu lernen .

10.11.10 09:12


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]
Gratis bloggen bei
myblog.de